Dienstag, 14. Februar 2017

Und weil ich gerade so in Schreiblaune bin gibt es auch hier einen neuen Post.
Unser Urlaub ist schon wieder 1,5 Wochen her. Wir waren zum Skifahren in Südtirol und hatten genau den Wetterwechsel erwischt. 4 Tage richtig schönes Wetter und 3 Tage mit Nebel und Schneefall. Es war einfach traumhaft diese Berge und die tolle Luft, das Skifahren mit unseren Freunden, das tolle Essen ....
(Ich bekomm gerade die Bilder nicht von Handy hierher....)

Naja also ich hatte die Stricksachen dabei und genauso wieder mit nach hause genommen. Tja ich sag nur Kreativpause. Gearbeitet habe ich in den letzten Tagen an einer neuen Strickanleitung. Atelier Zitron hat eine feine Babywolle herausgebracht und ich hab da gleich mal was entworfen.


Nun hab ich mich heute schwer getan mit der Anleitung, aber bis auf ein paar Fehlerteufelchen hab ich sie fertig.
Ansonsten wird gewebt, gesponnen, gelesen, gearbeitet, ja und wieder gelaufen in Maßen gemütlich mit meinem Mann.


Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,
    wenn du nicht mal zum Stricken gekommen bist, war der Urlaub genau richtig! :D

    Schön, dass ihr so einen tollen Urlaub hattet! Heuer war der Winter aber auch wirklich bilderbuchmäßig! :) Und schön zu lesen, dass du wieder läufst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht spektakulär sondern Sonntags gegen Mittag und mein Mann redet die ganze Zeit und lenkt mich ab. Das tut richtig gut.

      Löschen