Donnerstag, 12. November 2015

Oh immer dieses Weihnachten

Ja es naht unaufhaltsam. In den letzten Tagen habe ich meine 3 großen Schaufenster dekoriert. Bei Sonnenschein und fast 20 Grad. Am 1.Tag brachte mir mein Mann einen Glühwein und hat mir ein Weihnachtslied vorgesungen. Damit ich in Stimmung komme meinte er. Ich fand das ganz toll wo ich mich doch so gequält habe.

Mein Kopf verträgt das Wetter nicht und in den letzten Tagen hatte mich der Kopfschmerz im Griff.

Aber ich will hier nicht jammern, ist ja kein Jammerblog hier. Also war ich so oft draußen wie es ging. Habe im Garten rumgewerkelt. Meine Magnolie hat sich geschüttelt und gefühlte Millionen Blätter abgeworfen.

Die hab ich ganz fein auf den Gemüsebeeten verteilt und mit abgeschnitten Zweigen gesichert und nun könnte es aber auch mal kalt werden.

Denn genau für kalte Tage habe ich 2 Mützen aus selbstgesponnen Garnen gestrickt.

Hier ein Faden Alpaca (Jipsy) schwarz mit einem bunten Garn selbstgefärbter Falklandwolle. Erinnert mich an eine Pelzmütze meiner Mutter aus den 60igern (grins) zumindest die Form.

Alpaca grau mit gefärbter Falklandwolle gemixt. Die Falklandwollen waren meine ersten gefärbten Kammzüge. Die hatte ich dann versponnen und ein paar Monate bewundert. Die Bommeln sind Hasenbommeln von dem hier ansässigen Hasenzüchterverband. Die Frauen wollen die schönen Felle nicht wegschmeisen und lassen die schonend gerben. Da werden dann Bommeln und Mützen, Plüschtiere und letztens hatten sie ein Cape im Stil der 20er Jahre in Arbeit. Ja nun man kann dafür oder dagegen sein, ich kann nur sagen die Tiere sind sehr gut gehalten worden.

Ansonsten ist mein Webprojekt nun fast fertig, ich spinne immer noch wild und mit Staubmaske ....


Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,
    mir ging es ähnlich wie dir, als ich in der Zeitung gelesen habe, dass die Hütten für den Christkindelmarkt diese Woche aufgebaut wurden... Häää???
    Aber nachdem ich Weihnachten ja nicht mag, wein-achtle ich einfach. Fällt eigentlich niemandem auf! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee (hihihihi) probier ich auch mal aus auf dem Wein - acht - smarkt ......

    AntwortenLöschen