Freitag, 18. Januar 2013

Punktlandung

Gerade so hat das Garn für die Socken gereicht.  Puhhhhh das war knapp. Die haben sich eh gewehrt ohne Ende beim Stricken. Die Ferse hab ich alleine 5 x getrennt nenenene.

Also hier sind sie Socken Nr. 1 /2013
Größe 35/36    12 Maschen/Nadel
Garn: Texel vom Bauer aus Hirschfeld
Färbung: Goldrute
Zwirnung: 3fach




Kommentare:

  1. Daran erkennt man die Fachfrau - da wird kein cm Garn verschwendet ;).
    Lieben Gruß, Doris

    AntwortenLöschen
  2. Naja besser wäre gewesen von der Spitze aus zu stricken. Das mag ich nur nicht so gerne machen. Aber geschwitzt hab ich gestern schon (lach)


    Liebe Grüße

    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Sehen toll aus, die Socken!
    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Gekonnt ist halt gekonnt! Toll sind sie geworden!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Sind die für mich???? Die Größe würde stimmen! Prima, wie du das mit dem Blog hingekriegt hast. LG Viola

    AntwortenLöschen