Freitag, 23. November 2012

Erdbeerzeit

 Endlich fertig. Mädechensocken Größe 30. Finkenhofwolle rot und rittersporngeärbte Milchschafwolle hellgrün. Mit dem oberen Rand hatte ich erst an Blätter gedacht aber ich glaube Mäusezähnchen gehen auch.
Heute kam die Zusage für den historischen Weihnachtsmarkt in Irfersgrün. Da werde ich also wahrscheinlich am 2. und 3. Advent sitzen und spinnen und erklären und verkaufen und und...
Da fällt mir ein ich muß ja noch spinnen und stricken und den Brettchenwebrahmen beziehen und auweia das wird hart die nächsten 2 Wochen für meinen Mann (lach)

LG Bärbel

Kommentare:

  1. supersüss..... die machen dem kleinen mädchen bestimmt freude und werden gerne getragen!
    liebe grüsse,
    monica
    www.swiss-handspun-art.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden, die Erdbeersocken. Die werden von der jungen Empfängerin hoffentlich innig geliebt, denn solche Socken hat nicht jeder.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind prima, kann sie mir unbedingt auch für Erwachsene vorstellen.
    LG
    maliz

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Lieben. manchmal habe ich da Zweifel, gerade was die Mäusezähnchen betraf. Aber wenn sie euch gefallen dann bestimmt auch der kleinen Prinzessin.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Schööön sehen die Socken auch. Ich versuche mich gerade mal an meinen ersten Spiralsocken. Die gehen schön einfach. Restverstricken!

    AntwortenLöschen