Dienstag, 16. Oktober 2012

In Arbeit

Dieses wunderbare Muster habe ich als Anleitung von einer Spinnfreundin bekommen und ich finde es passt perfekt für diese Socken. Wolle: Texel 3fach , Färbung : Zwiebelschale
Die nächsten 3 Bilder zeigen eine Färbung mit SEWO Säurefarben. Die hatte ich noch angerührt und die mußte verbraucht werden. Es waren 4 Farben. Pink, Burgunder, Lila und Tannengrün. Ich habe hier Herco 21 Wolle(Merino fein filzfrei) im Topf gefärbt. Also Wolle mit Wasser und Essig in den Topf mutig Farben draufschütten und los.


 Angesponnen habe ich auch die Wolle von Jipsy, dem schwarzen Alpaca. Ich hätte am Anfang nicht gedacht das es so kuschelig wird weil es ja schwarze Wolle ist. Die ist immer etwas gröber. Aber es ist ein Traum geworden. Lauflange auf 100g ca 165m. Ich hoffe ich bekomme den Rest auch noch so schön hin.
 Diese Wolle ist etwas Besonderes. Es ist Lammwolle vom Schwarzkopfschaf. Ganz kurz war sie. Ich hatte sie gewaschen und gefärbt und dann mit den Handkarden gekämmt. Anschliesend auf meiner alten Ziege im langen Auszug gesponnen und einfach toll. Das hier ist der 1. Strang. Ganz weich und kuschelig ist sie geworden. 200g muß ich noch verspinnen und dann noch weis, lila, gelb ...

Nebenbei stircke ich nochan der Mütze aus Spiralgarn die eine Freundin bestellt hat.
Wenn es Kamera´s gebe die Ideen im Kopf sichtbar mchen dann würde es um mich herum ziemlich bunt aussehen .....

Bärbel

Kommentare:

  1. Schöne Farben sind es geworden. Ich will auch in meinem blog was Neues reinstellen- irgendwie geht das nicht. Na , nicht so schlimm- da guck ich eben woanders rum. Hmmm und deine Lammwolle sieht super toll aus und wenn sie weich ist, hat sich die Arbeit ja gelohnt.

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir hat alles geklappt mit dem Einstellen. Die Wolle bring ich mit zum Treffen zum anfassen.

    Liebe Grüße

    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Sieht mal wieder ganz toll aus, Bärbel.
    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön"freu"

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. oh du warst fleißig, das sieht schon auf den Bildern so kuschlig aus, da freu ich mich auf die Fühlproben zum Spinntreffen, das mit dem Kopf hab ich auch, viel zu viel Ideen darin, muss ab und zu ganz schön entrümpelt werden.
    ganz liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder machen so richtig Lust auf Herbst und Winter! So schöne Farben! So kuschelig!!
    Lieben gruß, Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ha, ich glaub, das Muster kenn ich.
    Das werden wieder schöne Socken. Erstaunt bin ich ja, daß Du doch noch einmal mit Chemie gefärbt hast. Aber echt toll geworden, Deine SEWO-Kammzüge.
    Auch Dein Gesponnenens ist wie immer eine Augenweide.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Tja ich hatte doch noch angerührte Farblösung übrig, die wollte ich nicht einfach wegschütten. Dein Muster ist wirklich Klasse zum stricken.
    Danke nochmal für die Anleitung.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen