Samstag, 23. Juni 2012

Alpaka

Das sind 3kg Alpaca. Letztes Jahr habe ich mit einer Bekannten über ihre Alpaka´s gesprochen. 
Letzte Woche klingelte dann das Telefon und sie meinte sie hätte jetzt die Tiere geschoren und ich soll vorbeikommen. Also haben wir uns auf´s Motorrad geschwungen und das war die Ausbeute. Das sieht so viel aus passt aber pro Farbe in eine normale Einkaufstüte. Es ist beste A Qualität.

 Die weiße ist von Jerry dem Hengst. Ganz lang und leicht gekräuselt.
Die schwarze Dame heißt Jipsy und na ja sie wälzte sich gerne im Sand.

Dieser Milchkaffefarbene Traum kommt von Cambino. Da mußte ich den Rest auch noch ordern für eine Freundin. Die war total begeistert. Von Fuchsbraun bis ganz hell sind die Nuancen.
Am Do haben wir es zusammengepackt und zum kardieren weggeschickt. Ich bin schon ganz gespannt
Die Spinnprobe von Cambino ergab ein kuschelweiches fluffiges Garn.
Ich freu mich schon auf´s verspinnen.

Gelaufen bin ich am Freitag auch wieder. knapp 4,5km in 30min. Mir tun die Bronchien beim Atmen weh. Ich denke das ist dieser Heuschnupfen der sich drauf gelegt hat.



Kommentare:

  1. Das ist ja echt eine "Beute", einfach wunderbar, hatte ich hier auch schon einmal von der Alpakafarm um die Ecke. Das ist ein Traum- Material. Mit Lychen und deinem Kommentar ist ja echt witzig, danke. Und dann noch gute Besserung für die Bronchien. LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Als ich deinen Beitrag las kamen sofort die Erinnerungen an diese wunderbare Zeit.

    LG Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöner Kuscheltraum :-) Da bin ich gespannt auf das kardierte, besonders bei dem Falbfarbenen ...

    Gute-Besserungsgrüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  4. Flausch-kuschel-schööön!
    Da möcht ich einfach mal hingreifen, auch wenn ich's nur am Bildschirm seh...

    Dir und deinen Bronchien gute Besserung!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ganz schön kuschelig aus. Da machst Du bestimmt etwas tolles draus, Bärbel.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schaut die Wolle aus, liebe Bärbel! Ich bin sehr gespannt, was du daraus zauberst. Und gelaufen bist du auch ... prima! Das mit dem Heuschnupfen und den Bronchien gibt sich hoffentlich bald wieder!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. @Anne: laufen will ich immer, aber in letzter Zeit hat mir die Kraft gefehlt. Obwohl Laufen der Seele wirklich gut tut ging es diesmal gar nicht. Das wird aber wieder, es entspannt sich im Moment alles ein klein wenig.

    @tja leider gibt es noch kein Fühlbildschirm. Schade die erfinden so viel immer....

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen