Sonntag, 29. Januar 2012

Bilderbuchwetter

Sonnige 0 Grad und Pulverschnee auf meiner Laufrunde. Was kann es schöneres geben als gaaanz Langsam durch den Pulverschnee zu laufen. Teils auf festgetretenen Wegen teils als erste durch den unberührten Schnee. Viele Spaziergänger waren unterwegs. Alle haben gelächelt. Kinder fuhren jeden noch so kleinen Hügel mit dem Schlitten runter. Es war perfekt. Mir ging es gut und ich hab es  sehr genossen so durch die Stille und den Schnee zu Laufen.
10,33km in 1h11min.

Kommentare:

  1. Hallo Bärbel,

    da hatten wir heute wohl die gleiche Vormittagsbeschäftigung!

    Immer noch lächelnd,
    Doris/Regenfrau

    AntwortenLöschen
  2. Hab grad eine große Portion Griesbrei verspachtelt mit viel Zimt und Zucker.

    Ich lächel auch immer noch und lächel und lächel

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Ich will auch Schnee, Bärbel. Das hört sich schööön an.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen