Samstag, 4. Juni 2011

Einfach Blaumachen

Rein in den Topf mit Essigwasser kam ein paar Flocken vom Merino was ich selbst gewaschen hatte

Oje wieso greif ich auch darein in den Topf mit Sewo Kobaldblau. 

vor dem Kardieren
Einmal sind sie schon durch durch die Kardiermaschiene 
 Ich hatte doch noch Seide und Wensleydalekammzug in Blau da kommt mir grad einen Idee
 So das sind sie meine ersten kardierten bunten Batts. Wie immer ist es schwer diese Farbenvielfalt einzufangen aber es hat total Spaß gemacht und den ganzen Vormittag gedauert.
Sie sind jeder zwischen 35 und 40g. 


Kommentare:

  1. Oh ist die Farbe herrlich geworden !!!! Das bißchen weiß macht sich bestimmt gut drin. Warst du in Chemnitz zum Marathon? Als das im Radio kam, hab ich an dich gedacht-- du wolltest doch? Die hatten ja viele Strecken zur Auswahl.

    AntwortenLöschen
  2. Ich war ja die letzten Jahre immer, aber dieses Jahr kämpfe ich noch mit meinem Innenband im Knie. Da fange ich gerade wieder an mich an 3 x Laufen die Woche zu bringen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine richtige Gutelaunefarbe geworden.Sie erinnert an wolkenlosen Himmel,also schönstes Gartenwetter.Auch mit den Zwischenfaden sieht sehr gut aus.Ich guck mirs wieder im Orginal an.Bis Dienstag.Ute

    AntwortenLöschen
  4. Blaumachen würde ich auch gern - zumindest auf diese Art und Weise! Zauberhaft sind die Batts geworden, und das Weiß gibt ihnen - wie Ute schon schrieb - einen Touch von Sommerhimmel! Einfach schön!

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön, das blau ist schon abgewaschen an den Händen.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen