Freitag, 29. April 2011

Rudi Raffzahn


Hier ist er Rudi Raffzahn genannt einen Kardiermaschine von Tom Walther. Ich konnte gar kein Foto machen sondern mußte erst mal loslegen. Ich bin total begeistert. 

Die grüne Wolle habe ich gleich mal kardiert. Ich glaube ich habe es für den Anfang gut hinbekommen.
So jetzt muß ich erst mal noch ans Rad......

Kommentare:

  1. Oh Bärbel- gut gemacht und der Rudi Raffzahn hat dir gut gehorcht- denk ich. Die Wolle sieht fluffig aus. Ist es auch so? und schönes grün. ich geh am Sonntag meine Wolle frisch vom Nachbarschaf holen. Hoffentlich stinkt die nicht so- die waren bis Ostern im Stall.:-)Schönes WE

    AntwortenLöschen
  2. Ja sie ist sehr fluffig geworden einfach toll.

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Deine Ausstattung wird immer professioneller ... ich seh schon, wenn du wieder fit bist, wird es noch schwerer als bisher, sich zwischen mehreren schönen Hobbies zu entscheiden!

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Naja ich hab heute im Garten mal so nachgedacht über Laufen und Wollbearbeitung und so das wird schon werden.

    AntwortenLöschen
  5. Wie macht sich denn die Maschine von Tom Walther- zufrieden damit? lG

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja ich glaub ich habs jetzt raus und es geht einfach richtig toll.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen