Donnerstag, 24. Februar 2011

Brettchenborten


Die grüne ist meine 2. Borte gewesen, dann kam das Widderhorn und die blaue Borte. Die nächste sollte dann mal schwieriger werden und so hab ich mir im Nov. die Birka aufgespannt. Das hat schon 3h gedauert. Das Muster wollte und wollte nicht entstehen. Ich hab Stunden gebastelt und teilweise mehr rückwärts als vorwärts gewebt.

2m sind es und von der Restkette hab ich 3 Knotenmuster aus Babettes editor gewebt. Die sind von Blue und die hab ich auch genervt weil ich nicht wußte wie. Nach Kopfrauchen und vieeeeellll Denken hab ich es aber verstanden und ich denke ich bin dem Prinzip des Brettchenwebens jetzt schon näher gekommen.

Kommentare:

  1. Hallo Bärbel,wann hast du denn das Fotoshooting gemacht?Die fertigen Sachen sehen genauso schön wie im Orginal aus.Ich bin gespannt,ob und wann deine Tagesaufgabe gelöst wird.Ich darf ja nicht mitraten.Tschüß Ute

    AntwortenLöschen
  2. Gestern nachmittag, du standest fast daneben.

    AntwortenLöschen